Angebote zu "Fall" (57 Treffer)

Kategorien

Shops

Faule Kredite: Ein Fall für Kostas Charitos - P...
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Faule Kredite: Ein Fall für Kostas Charitos - P...
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Faule Kredite: Ein Fall für Kostas Charitos - P...
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Faule Kredite
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Faule Kredite ab 13 € als Taschenbuch: Ein Fall für Kostas Charitos. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Krimis,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Faule Kredite
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Faule Kredite ab 10.99 € als epub eBook: Ein Fall für Kostas Charitos. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Bankstrategie zur Überwindung des Rückgangs des...
47,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn das Kreditwachstum kontinuierlich zurückgeht und nicht kontrolliert wird, wird das Bankwesen in die Kreditkrise geraten. Dauert dieser Zustand lange an, wird er den Zinssatz erhöhen, die Investitionen verringern und die Arbeitslosigkeit erhöhen. Für die Banken wird es schwieriger, Kredite zu vergeben, wodurch die Zahl der notleidenden Kredite steigt und die Leistungsfähigkeit der Banken sinkt. Für Unternehmen hingegen werden diese Bedingungen die Finanzierung und Expansion erschweren. Dieses Phänomen eines Rückgangs des Kreditwachstums ist in Indonesien im Zeitraum von 2012-2016 aufgetreten. Um das oben genannte Problem zu überwinden, bietet dieses Buch eine Lösung durch den Blue Economy Ansatz und eine multivariate Analyse, um ein nachhaltiges Kreditwachstum zu ermöglichen. Dieses Buch bietet eine andere Lösung als herkömmliche Ansätze. Aus dem indonesischen Fall lernend, erklärt dieses Buch, wie man das Bankwesen eines Landes, das eine Kreditkrise erlebt, bestimmt? Was verursacht sie?. Was sind die Auswirkungen auf das Management?

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Bankstrategie zur Überwindung des Rückgangs des...
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn das Kreditwachstum kontinuierlich zurückgeht und nicht kontrolliert wird, wird das Bankwesen in die Kreditkrise geraten. Dauert dieser Zustand lange an, wird er den Zinssatz erhöhen, die Investitionen verringern und die Arbeitslosigkeit erhöhen. Für die Banken wird es schwieriger, Kredite zu vergeben, wodurch die Zahl der notleidenden Kredite steigt und die Leistungsfähigkeit der Banken sinkt. Für Unternehmen hingegen werden diese Bedingungen die Finanzierung und Expansion erschweren. Dieses Phänomen eines Rückgangs des Kreditwachstums ist in Indonesien im Zeitraum von 2012-2016 aufgetreten. Um das oben genannte Problem zu überwinden, bietet dieses Buch eine Lösung durch den Blue Economy Ansatz und eine multivariate Analyse, um ein nachhaltiges Kreditwachstum zu ermöglichen. Dieses Buch bietet eine andere Lösung als herkömmliche Ansätze. Aus dem indonesischen Fall lernend, erklärt dieses Buch, wie man das Bankwesen eines Landes, das eine Kreditkrise erlebt, bestimmt? Was verursacht sie?. Was sind die Auswirkungen auf das Management?

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Zum Glück gibt´s Gold
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

"Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles ...", so schreibt der Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Gerade in Krisenzeiten erlebt das Sonnenmetall eine beispiellose Renaissance. Was nicht überrascht, lehrt die Geschichte doch, dass das Edelmetall in Krisenzeiten die mit Abstand stabilste "Währung" ist. Mit Ausbruch der Finanzkrise drucken die Notenbanken rund um den Globus unentwegt Geld. Papiergeld ohne eigenen Wert. Das wird Folgen haben. Also investieren vorausschauende Anleger einen Teil ihres Vermögens in Gold. Denn Inflationsängste, aber auch die gewaltige Nachfrage aus den USA, Indien und China sorgen weiterhin für einen Preisanstieg, dessen Ende nicht auszumachen ist. Zu groß sind die Ängste der Menschen mit Blick auf die Finanzmärkte, weshalb sie nach Sicherheit streben. Weil niemand weiß, wann es zu den Verwerfungen an den Märkten kommen wird - man weiß lediglich, dass sie kommen werden -, sorgt der kluge Investor vor und kauft Gold zu allen Zeiten. Immer dann, wenn es seine liquiden Mittel zulassen, stockt er sein privates Vermögensdepot auf. Cost-Average-Effekt nennen Experten diesen Vorgang. Warum die Vergoldung des Depots eine der besten Anlagestrategien mit einem extrem hohen Maß an Sicherheit ist, lesen Sie in diesem Buch. Sie lesen auch, warum Gold das einzige Geld der Welt ist. Alle anderen Währungssysteme sind Kredite. Der Autor Mao Lal greift auf eine mehr als 15-jährige Erfahrung als Edelmetallhändler zurück. Ein Experte mit Know-how und Weitblick, dem eines ganz besonders am Herzen liegt: Ihre finanzielle Sicherheit. Mit Gold als Investment gehen Sie in jedem Fall in die richtige Richtung. Allein die Tatsache, dass der Preis für Gold zwar schwanken, aber nie auf null gehen kann, spricht für eine Investition in dieses kostbare Edelmetall, das zu allen Zeiten seinen inneren Wert behält.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Zum Glück gibt´s Gold
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

"Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles ...", so schreibt der Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Gerade in Krisenzeiten erlebt das Sonnenmetall eine beispiellose Renaissance. Was nicht überrascht, lehrt die Geschichte doch, dass das Edelmetall in Krisenzeiten die mit Abstand stabilste "Währung" ist. Mit Ausbruch der Finanzkrise drucken die Notenbanken rund um den Globus unentwegt Geld. Papiergeld ohne eigenen Wert. Das wird Folgen haben. Also investieren vorausschauende Anleger einen Teil ihres Vermögens in Gold. Denn Inflationsängste, aber auch die gewaltige Nachfrage aus den USA, Indien und China sorgen weiterhin für einen Preisanstieg, dessen Ende nicht auszumachen ist. Zu groß sind die Ängste der Menschen mit Blick auf die Finanzmärkte, weshalb sie nach Sicherheit streben. Weil niemand weiß, wann es zu den Verwerfungen an den Märkten kommen wird - man weiß lediglich, dass sie kommen werden -, sorgt der kluge Investor vor und kauft Gold zu allen Zeiten. Immer dann, wenn es seine liquiden Mittel zulassen, stockt er sein privates Vermögensdepot auf. Cost-Average-Effekt nennen Experten diesen Vorgang. Warum die Vergoldung des Depots eine der besten Anlagestrategien mit einem extrem hohen Maß an Sicherheit ist, lesen Sie in diesem Buch. Sie lesen auch, warum Gold das einzige Geld der Welt ist. Alle anderen Währungssysteme sind Kredite. Der Autor Mao Lal greift auf eine mehr als 15-jährige Erfahrung als Edelmetallhändler zurück. Ein Experte mit Know-how und Weitblick, dem eines ganz besonders am Herzen liegt: Ihre finanzielle Sicherheit. Mit Gold als Investment gehen Sie in jedem Fall in die richtige Richtung. Allein die Tatsache, dass der Preis für Gold zwar schwanken, aber nie auf null gehen kann, spricht für eine Investition in dieses kostbare Edelmetall, das zu allen Zeiten seinen inneren Wert behält.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot